Datenschutzerklärung von Process Genius

Der Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, so transparent wie möglich zu beschreiben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Process Genius verarbeiten. Wenn etwas unklar ist oder wenn Sie sich registriert haben und Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an janne.pekkala@processgenius.fi.

Wir können diese Datenschutzerklärung aktualisieren, wenn sich unsere Prozessabläufe oder die geltende Gesetzgebung ändern. Die aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie immer auf unserer Website.

Wer sind wir?

Process Genius GmbH
Unternehmens-ID: 2426953-0
Torikatu 17, 80100 Joensuu
janne.pekkala@processgenius.fi

Warum verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wenn Sie unsere Website besuchen:

Wenn Sie unsere Website besuchen, verarbeiten und speichern wir automatisch Server-Logfile-Informationen, wie z. B. Ihre IP-Adresse, verschiedene Zeitstempel und andere Informationen über das von Ihnen verwendete Gerät.

Wir verwenden diese Informationen zunächst, um den Zugang zu unserer Website zu ermöglichen und die Qualität unserer Website zu analysieren, zu melden und zu verbessern. Zum Beispiel werden in unterschiedlichen Webbrowsern Websites unterschiedlich angezeigt. Daher verarbeiten wir Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser, um sicherzustellen, dass die Webseite korrekt angezeigt wird. Darüber hinaus verwenden wir diese Informationen, um mögliche technische Probleme auf der Website zu erkennen. Wenn Ihr Browser beispielsweise versucht, mit unserer Website Kontakt aufzunehmen, und dies nicht gelingt, untersuchen wir die Ursache dieses Fehlers und versuchen, ihn zu beheben.

Dauer der Datenspeicherung: 1 Jahr.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Legitimes Interesse

Wenn Sie uns kontaktieren:

Wenn Sie uns kontaktieren oder ein Angebot anfordern, verarbeiten wir selbstverständlich Ihre personenbezogenen Daten, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen sowie den Inhalt der von Ihnen gesendeten Nachricht. Wir verarbeiten diese Informationen, um Ihre Fragen zu beantworten und unsere Kundenbeziehungen zu pflegen.

Dauer der Datenspeicherung: Vom Kontaktformular aus werden die Daten an die E-Mail-Adresse des Ansprechpartners gesendet. Kontakte werden ein Jahr lang aufbewahrt. Führt der Kontakt zu einer Kundenbeziehung, werden die Daten in einem CRM-System gespeichert.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Legitimes Interesse

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir tun unser Bestes, um alle Ihre Daten sicher zu halten. Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Änderung, unbefugter Übertragung, Offenlegung oder Zugriff zu schützen.

Geben wir Ihre Informationen an Dritte weiter?

Wir nutzen Dienstleister, die uns bei der Verarbeitung personenbezogener Daten unterstützen. Wir haben mit diesen Unternehmen vertragliche Vereinbarungen getroffen, um sicherzustellen, dass sie personenbezogene Daten nur in unserem Auftrag verarbeiten. Die folgenden Dritten werden im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten eingesetzt:

DienstanbieterZweckStandort
LevelUp OyLevelUp Oy pflegt unsere WebsiteFinnland
Seravo OyStellt uns Server zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zur VerfügungFinnland

Darüber hinaus verwenden wir Google Analytics, um unsere Websites zu analysieren. Bestimmte Informationen über Ihre Nutzung der Website, wie z. B. Ihre IP-Adresse, werden an Google übermittelt, das sie auf seinen eigenen Servern speichert. Weitere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Google finden Sie hier: policies.google.com/privacy

Wir nutzen auch Drittanbieter von Zahlungsdiensten, um Zahlungen für Bestellungen abzuwickeln. Im Zusammenhang mit Ihrer Zahlung verarbeiten diese Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit ihren eigenen Datenschutzbestimmungen.

Welche Rechte haben Sie als registrierte Person?

Nach der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten:

Recht auf Zugang zu Ihren Daten:

Sie haben jederzeit das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Ihre Daten verarbeiten oder nicht. Wenn wir Ihre Daten verarbeiten, haben Sie das Recht, Zugang zu Ihren Daten zu erhalten und eine Kopie davon zu bekommen.

Recht auf Vergessenwerden:

If you believe that the data that we hold is inaccurate or out of date, you may contact us and ask us to correct the data.

Right to be forgotten:

Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre Daten zu löschen, und wir werden dieser Aufforderung nachkommen, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, die Daten aufzubewahren, oder wir haben andere triftige Gründe, sie aufzubewahren. Zum Beispiel, wenn wir einige Informationen benötigen, um eine Transaktion zu bestätigen, oder wenn wir einen Rechtsanspruch verteidigen oder vorbereiten.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, uns aufzufordern, die Verarbeitung Ihrer Daten auszusetzen, z. B. wenn Sie Ihre Daten benötigen, um rechtliche Schritte einzuleiten, durchzusetzen oder zu verteidigen, und Sie möchten, dass wir diese Daten nicht gemäß unseren Aufbewahrungsfristen löschen.

Recht auf Übermittlung Ihrer Daten:

Sie haben das Recht, bestimmte Teile Ihrer Daten in einem allgemein gebräuchlichen, maschinenlesbaren Format zu erhalten, damit Sie sie an ein anderes Unternehmen weitergeben können.

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung:

Unter bestimmten Umständen haben Sie auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, und wir werden die gesamte Verarbeitung einstellen, es sei denn, wir glauben, dass wir triftige Gründe haben, die Verarbeitung fortzusetzen. Sie können auch jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings einlegen.

Recht auf Einreichung einer Beschwerde:

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Datenschutzrechte verletzt wurden, haben Sie jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde unter tietosuoja.fi einzureichen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen oder Informationen zu dieser Datenschutzerklärung oder Ihren Rechten als registrierte Person haben, wenden Sie sich bitte an janne.pekkala@processgenius.fi.